Tiere
Sonthofener Hotel bietet Nistplatz für Turmfalken-Paar

Einen Nistplatz für Turmfalken bietet jetzt das Hotel Allgäu Stern in Sonthofen. «Wir freuen uns, einem künftigen Turmfalken-Brautpaar eine neue Wohnung mit herrlicher Aussicht nach Westen eingerichtet zu haben», sagte Geschäftsführer Dr. mult. Werner Rieder.

Die Aktion hatte das Hotel zusammen mit dem Landesbund für Vogelschutz (Kreisgruppe Kempten-Oberallgäu) und unter Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen umgesetzt.

Der Nistkasten für Turmfalken wurde in etwa 20 Metern Höhe über dem Hoteleingang angebracht. Weiter erhielten die westlichen Seiten der Südbalkone am Hotel Gitter, um den Vögeln ein ungestörtes Heim zu sichern. Nun hoffen die Initiatoren, dass sich demnächst zwei Tiere niederlassen. Der Turmfalke ist nach dem Mäusebussard der häufigste Greifvogel in Mitteleuropa.

Laut LBV wurde auf diese Weise bereits 25 Falkenpaaren in der Region ein Brutplatz eingerichtet. << Günstigstenfalls nistet sich schon im Herbst ein Falkenpärchen ein >>, hofft Kreisvorsitzender Thomas Blodau auf einen schnellen Erfolg.

Denn zu diesem Zeitpunkt suchten sich die Greifvögel neue Reviere aus. Vize-Bürgermeister Harald Voigt sprach von einer << tollen Initiative >>, die hoffentlich über Jahre Bruterfolge garantiere.

Die Namen für die künftigen Bewohner des neuen Falkenhotels stehen übrigens schon fest: Karo und Klara sollen sie heißen. Die Namen hat Jana, Tochter des LBV-Kreisvorsitzenden, ausgesucht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019