Stadtentwicklung
Sonthofen will Radstadt werden

Ehrgeizige Überlegungen gibt es in Sonthofen: Die Stadt liebäugelt damit, sich als Radstadt zu positionieren. Nicht als eine unter vielen, sondern mittel- bis langfristig als eine federführende – möglichst sogar über die Grenzen des Freistaats hinaus.

Das soll den Tourismus beflügeln, aber auch den Einheimischen mehr Lebens- und Freizeitqualität bringen.

Der Stadtrat beauftragte jetzt die Verwaltung, das Thema intensiv vorzubereiten; im Frühjahr soll dann eine Sondersitzung folgen.

Die Überlegungen passen zur derzeitigen Arbeit an einem neuen Tourismuskonzept. Da haben engagierte Bürger, Touristiker und Politiker bereits empfohlen, Sonthofen beim Thema Fahrrad so stark zu positionieren, dass die Stadt ein prägendes Alleinstellungsmerkmal hätte.

Mehr zum Thema und der Frage, was davon die Einheimischen haben sowie einen Kommentar lesen Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 02.12.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen