Reparaturkosten
Sonthofen und Allgäu Stern vor Gericht: Wer zahlt für die Sanierung der Hangsicherung?

  • Foto: Andreas Reimund

Schon der erste Termin vor dem Landgericht in Kempten machte klar, dass die Stadt Sonthofen die Bohrpfahlwand am Allgäu Stern nicht so leicht los wird.

In der Verhandlung räumte Richter Dr. Clemens Ulbrich der , wenig Chancen auf Erfolg ein. Damit wird sich der Rechtsstreit auf das Hauptverfahren konzentrieren. Und das kann viele Jahre dauern.

Im Mai 2012 sackte der Buchfinkenweg oberhalb der Hotelanlage Allgäu Stern plötzlich ab. In der Straße klaffte ein zwei Meter großes Loch. Wie sich herausstellte, hatte das Hangwasser das Erdreich unter der Straße ausgeschwemmt. Die aufwendige Sanierung schlug am Ende mit 417.000 Euro zu Buche.

Mehr über den Rechtsstreit um die Reparaturkosten lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 17.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen