Wettbewerb
Sonthofen sucht Vorschläge für Marktwaage-Areal und Bereich des Gasthofs Zum Löwen

Über einen Wettbewerb möchte die Stadt Sonthofen die besten städtebaulichen Ideen für das Marktwaage-Areal zusammentragen. Für das Gebiet in zentraler Lage zwischen Hirnbein-, Promenade- und Hindelanger Straße soll bekanntlich ein neuer Bebauungsplan aufgestellt werden.

Nun entscheid sich der Bauausschuss für einen Architekten-Wettbewerb in Form eines Workshop-Wochenendes. Das kostet etwa 95.000 Euro. Die Stadt will fünf Büros einladen, sich daran zu beteiligen. Zugleich verlängerte der Bauausschuss die Veränderungssperre für das Areal.

Ziel sind keine konkreten Pläne etwa für eine Bebauung des ehemaligen Lau-Grundstücks. Die Planer sollen sich vor allem allgemeine Gedanken über das Areal machen – also über Bauweisen, Gebäudehöhen und Kubaturen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 11.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen