Freizeit
Sonthofen: Digital zum neuen Urlaubserlebnis mit der Allgäu-Walser-Card

'Der Gast ist das Maß der Dinge', sagt Ulrich Hüttenrauch, Geschäftsführer der Oberallgäu Tourismus Service GmbH. Und ihm will er ein ganz neues Urlaubserlebnis mit der Allgäu-Walser-Card, der elektronischen Gästekarte, bieten.

Hüttenrauch denkt daran, eine umfassende digitale Kommunikation mit den Urlaubern aufzubauen. Eine Idee, die freilich erst noch von der politischen Ebene zu genehmigen wäre.

Die OATS ist die Dienstleistungsgesellschaft rund die Allgäu-Walser- und die Heimatcard. Viele kennen die gedruckten Heftchen, in denen Urlauber wie Einheimische lesen, wo sie mit der Karte welche Vergünstigungen erhalten. Doch oft scheitert die Weitergabe der Informationen schon an der Frage, ob der jeweilige Gastgeber gerade solche Heftchen vorrätig hat.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 24.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen