Luft
Sonthofen bleibt weiter Luftkurort

Weiter Luftkurort ist Sonthofen, soll sich aber um Erhalt und Verbesserung der Luftqualität bemühen. Den Rat gibt es vom Deutschen Wetterdienst und auch der Bezirksregierung, die der Stadt bereits im Herbst den Fortbestand des Prädikats Luftkurort bestätigt hat.

Im Stadtrat stellte jetzt Uta Zimmermann vom Deutschen Wetterdienst noch ausführlich das seit einem halben Jahr vorliegende Gutachten vor. Es basiert auf Messungen von März 2010 bis März 2011.

In fast allen Punkten hat sich demnach die Luft in Sonthofen gegenüber den Messungen anno 1999/2000 verbessert. Allerdings war laut Zimmermann die Wetterlage bei den aktuellen Messungen etwas günstiger.

Konkret ist die Belastung mit 'Grobstaub insgesamt' im Mittelwert an allen vier Sonthofer Messstationen (Kurpark, Heimathaus, Marktstraße und Am Anger in Altstädten) gesunken.

Der 'schwarze Grobstaub' (wie Ruß und Reifenabrieb) nahm fast überall deutlich ab. Die durchschnittliche Belastung stieg einzig im Kurpark leicht an. Auch beim giftigen Stickstoffdioxid gab es im Mittelwert nur am Kurpark einen Anstieg und ansonsten leichte Rückgänge.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen