Rettenberg
Skifahrer von Liftseil schwer verletzt

Weil er beim Überqueren einer Lifttrasse am Grünten mit dem Hals an einem Bügelseil hängen geblieben ist, hat sich ein 60-jähriger Skifahrer schwer verletzt. Durch das Seil zog der Mann sich eine stark blutende Halswunde zu. Da keine Bergwacht vor Ort war dauerte es laut Allgäuer Zeitung entsprechend lang, bis die Einsatzmannschaft der Bergwacht Sonthofen vor Ort war. Der 60-Jährige war sogar so schwer am Hals verletzt worden, dass der Rettungshubschrauber Christoph 17 von einem anderen Einsatz abgezogen wurde. Der Skifahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019