Sf Seniorentanz
Senioren tanzen 30 Jahre in Sonthofen

30 Jahre besteht jetzt die Seniorentanzgruppe des Roten Kreuzes Oberallgäu in Sonthofen. Unter der Leitung von Rotkreuz-Urgestein Christl Miller wurde die Seniorentanzgruppe im Mai 1982 gegründet. 25 Frauen und zwei Herren waren gekommen, um das Tanzen zu lernen.

Damals fanden die Übungsstunden noch in der alten Turnhalle statt. Nach dem Neubau des Rotkreuz-Hauses wurden die Übungsstunden dorthin verlegt.

Zweimal im Monat treffen sich die Teilnehmer, um ihrer Leidenschaft nachzugehen. Und sie treten auch öffentlich auf – etwa in Alten- und Seniorenheimen, auf der Allgäuer Festwoche oder beim Seniorenfasching im Haus Oberallgäu.

Bei einer Feierstunde im Rotkreuzhaus lobte Alex Zieglmaier, Vize-Vorsitzender des BRK, das jahrzehntelange Engagement von Christl Miller.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen