Immenstadt
Seehofer will medizinische Versorung im ländlichen Bereich sichern

Verschwindet die medizinische Versorgung, verschwindet auch die Bevölkerung im ländlichen Raum. Das hat Ministerpräsident Horst Seehofer heute morgen in Immenstadt betont. Das Thema Ärztemangel im ländlichen Raum ist ein Hauptgesprächspunkt auf der Jahresversammlung des Bayerischen Landkreistages, die heute und morgen in Sonthofen stattfindet. Um dem Ärztemangel vorzubeugen, gibt es schon einige Ansätze, so Seehofer.

Im Rahmen der Jahresversammlung des Bayerisches Landkreistages hat Ministerpräsident Horst Seehofer heute bereits das Boschwerk und die Klinik sowie das Gesundheitszentrum in Immenstadt besucht. Weitere Themen der Jahresversammlung sind Bildungspolitik und Breitbandausbau. Die Ergebnisse der Tagung werden morgen Mittag präsentiert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen