Entscheidung
Schwimmbad in Altstädten bleibt heuer geschlossen

Die Schwimmbecken des Naturbads bleiben weiter geschlossen, ebenso der Beachvolleyballplatz. Mit Kiosk, Terrasse und Liegebänken ist die Freizeitanlage dennoch ein attraktiver Treffpunkt für Einheimische und Urlauber.
  • Die Schwimmbecken des Naturbads bleiben weiter geschlossen, ebenso der Beachvolleyballplatz. Mit Kiosk, Terrasse und Liegebänken ist die Freizeitanlage dennoch ein attraktiver Treffpunkt für Einheimische und Urlauber.
  • Foto: Ulrich Weigel
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Den Sommer über bleibt das Schwimmbad in der Freizeitanlage Altstädten weiterhin geschlossen. Der Sonthofer Stadtrat hat das mit 17:11 Stimmen beschlossen, heißt es in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes. 

Demnach hatte der Stadtrat bereits im April beschlossen, aufgrund des Coronavirus das Naturbad heuer nicht zu öffnen. Geschlossen bleiben daher das Schwimmbecken und der Beachvolleyballplatz. Der Kiosk mit Terasse, den Liegen in der Wiese und das Gartenschach sind aber zugänglich, schreibt die Zeitung weiter. 

Mehr über das Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 03.07.2020.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen