Projekt
Schüler in Bad Hindelang erlernen Zirkuskünste

Über 200 Buben und Mädchen der Grund- und Mittelschule Hindelang lernen derzeit in einem Zirkuszelt auf dem Sportplatz. Dabei geht es nicht um Lesen, Rechnen und Schreiben, sondern um Zirkuskünste.

Die Schüler schlüpfen in die Rolle von Zauberern, Artisten und Clowns beim Zirkusprojekt 2016. Am Freitagabend und am Samstag werden sie Eltern, Großeltern, Freunden und Bekannten in mehreren Shows zeigen, was sie gelernt haben.

Angeleitet wurden sie in den vergangenen Tagen von Pädagogen des 'Zirkus ZappZarap'. In diesem Zirkuszelt auf dem Sportplatz in Bad Hindelang treten die Schüler auf.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 15.07.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen