Ortsteilversammlung
Schnelles Internet bei Bergstätte in Immenstadt nur per Funk

Schnelles Internet im Bereich der Bergstätte kann es aus Sicht des Immenstädter Bürgermeisters Armin Schaupp nur per Funk geben. 'Wir können hier keine Kabel hochlegen', stellte er bei der Ortsteilversammlung für den Bereich Diepolz im Pfarrsaal Knottenried fest. Die Empfehlung von Schaupp: 'Nutzen Sie bei Bedarf Allgäu-DSL, wenn Sie sich einig sind, dass dafür ein Funkmast gebaut wird.'

Signal vom Grünten

Ein zusätzlicher Mast sei zumindest in Knottenried gar nicht notwendig, erfuhr der Rathauschef. 'Hier kommt das Signal vom Grünten an', informierte ihn einer der rund 40 Besucher der Versammlung. Richtung Diepolz sei das Signal aber zu schwach. Zwar investierte die Stadt 250 000 Euro in den Ausbau der Internet-Infrastruktur in Bräunlings, Seifen und Stein, so Schaupp. Die wenigen und weit auseinanderliegenden Häuser auf der Bergstätte ließen sich aber nicht anschließen.

Viele andere Aufgaben

Schaupp wies in seinem Bericht auch auf die anderen Aufgaben der Stadt hin – wie die Investitionen in Schulgebäude, Straßen und Brücken. Wohl auch vor diesem Hintergrund blieben die Versammlungsbesucher im Anschluss stumm. Wünsche und Anliegen äußerten sie nicht.

Eine kurze Nachfrage gab es zu den von Schaupp genannten regenerativen Energien: 'Wir sind hier doch ein Ausschlussgebiet für Windkraftanlagen, oder?', was Schaupp mit einem 'noch' beantwortete. Und: 'Das ist bereits in der Diskussion, warten wir es ab.'

Christine Ritter gab dem Bürgermeister Recht, dass Handlungsbedarf hinsichtlich einer Richtlinie für das Plakatieren in der Stadt bestehe: 'Das ist ein Ärgernis.'

1100 Fahrzeuge weniger

Ähnlich verlief nach Angaben des Bürgermeisters auch die Ortsteilversammlung in Rauhenzell. Hier konnte Schaupp davon berichten, dass nach den jüngsten Baumaßnahmen 1100 Fahrzeuge täglich weniger durch den Ortskern rollen. Doch davon abgesehen habe es auch dort keine Ortsteil-spezifischen Themen gegeben, berichtet Schaupp.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen