'Asselabend'
Rockmusik - Nachwuchsbands stellen sich im Immenstädter Rainbow vor und sorgen für großartige Stimmung

An zwei 'Asselabenden' sorgten die Kellerbands im Immenstädter 'Rainbow' für begeisterte Stimmung beim zahlreichen Publikum.

In den Kellern des Jugendhauses befinden sich drei Proberäume, die sogenannten Asselkeller. Einmal im Jahr präsentieren sich die Bands beim 'Asselabend'. Für die Bands und das Publikum immer wieder ein tolles Ereignis.

Das Ergebnis der beiden Abende: Immenstadt verfügt mit dem Asselkeller über eine quirlige und facettenreiche junge Musikszene. Es wäre an der Zeit, dass diese Bands ihre Musik über die Stadt- und Landkreisgrenzen hinaus präsentieren.

Welche Bands aufgetreten sind, was und wie sie gespielt haben, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 26.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen