Allgäu
Robert Bosch GmbH beteiligt sich an Respekt!-Aktion

Auch die Robert Bosch GmbH setzt sich jetzt in ihren Betrieben in Blaichach und Immenstadt gegen Rassismus ein. Mit dem Schild 'Respekt! - Kein Platz für Rassismus' am Firmeneingang beteiligt sich das Unternehmen an der immer beliebter werdenden Aktion der IG Metall. Bei der Aktion geht es um ein faires und soziales Miteinander in den jeweiligen Betrieben.

Als einer der größten Arbeitgeber der Region geht die Robert Bosch GmbH mit ihren Standorten in Blaichach und Immenstadt als Unterstützer voran.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020