Rettungshundestaffeln trainieren im Oberallgäu

Rettungshunde-Teams trainieren im Oberallgäu
20Bilder
  • Rettungshunde-Teams trainieren im Oberallgäu
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von David Yeow

Rettungshunde-Teams aus Deutschland und der Schweiz haben am Samstag in Fischen, Sonthofen, Immenstadt und Burgberg trainiert. Insgesamt nahmen 26 Teams mit insgesamt 30 Hunden an dem Workshop teil. Bei den Tieren handelte es sich um sogenannte Mantrailer-Rettungshunde. Diese Tiere sind darauf spezialisiert vermisste Personen zu finden. 

Die Rettungshunde der Feuerwehr, des Deutschen Roten Kreuzes, der Johanniter und des Arbeiter-Samariter-Bundes können noch nach Stunden die Fährte einer einzelnen Person aufnehmen und verfolgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen