Workshop
Rat befasst sich mit Immenstadts Stadtentwicklung

Mit der Entwicklung von Immenstadt befasst sich der Stadtrat am Dienstag, 28. Februar, in einem nicht öffentlichen Workshop.

Laut Bauamtsleiterin Julia Jedelhauser stellen Fachplaner Maßnahmen vor, mit denen die Innenstadt gestärkt werden könnte. Die Zusammenkunft findet im Zusammenhang mit dem Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) statt. Es ist laut Jedelhauser Voraussetzung, damit Immenstadt am Programm Aktive Stadt- und Ortsteilzentren (ASO) teilnehmen kann. Darin werden private Maßnahmen zu 50 Prozent von Stadt und Land gefördert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen