Popsongs
Popduo Exploding Amp aus Sonthofen stellt sich in Bad Hindelang vor

Nach dem Auftritt von 'All Mankind' war in Bad Hindelang ein Konzert mit Popmusik wieder bestens besucht. Das Duo 'Exploding Amp' mit Sarah Hupka, Gesang, und Lisa Ettema, Gitarre, präsentierte im 'Leporello' unter dem Motto 'Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum' Songs von Adele, Coldplay, Kings of Leon, Pink, Avril Lavigne und Anderen.

Sarah und Lisa besuchen die Fachoberschule Sonthofen und arbeiten seit 2011 als Duo zusammen. Sarah nimmt Gesangsunterricht bei Fritz Gschwendtner, Opernsänger aus Sonthofen.

Startschwierigkeiten bei den ersten Songs lächelten beide weg und wurden im Lauf des Abends immer sicherer, was das Publikum, das sich nicht nur aus Jugendlichen, sondern bis hin zu Älteren der 68er-Generation bunt zusammensetzte, mit wachsendem Beifall anerkannte. Mit 'Questions of Faith', einem von vier selbst komponierten Titeln, endete das Konzert.

Wiederholungskonzert: Samstag, 12. Mai, 21 Uhr im 'Leporello' in Bad Hindelang. Das Duo 'Exploding Amp' wird an diesem Abend verstärkt durch Alex Wurm, Gitarre und Gesang.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen