Wasserstreife
Polizei kontrolliert im Oberallgäu auch den Verkehr auf Gewässern

Schilfgürtel sind ein sensibler Umweltbereich, in dem Badegäste und Boote nichts zu suchen haben. Bei Kontrollen – wie hier auf dem Großen Alpsee – hat die Wasserschutzpolizei auch darauf ein Auge und klärt die Bürger auf.
  • Schilfgürtel sind ein sensibler Umweltbereich, in dem Badegäste und Boote nichts zu suchen haben. Bei Kontrollen – wie hier auf dem Großen Alpsee – hat die Wasserschutzpolizei auch darauf ein Auge und klärt die Bürger auf.
  • Foto: Ulrich Weigel
  • hochgeladen von Pia Jakob

Einen Stand-up-Paddler angehalten und ins Röhrchen pusten lassen hat die Polizei noch nicht. Aber sie könnte. Auch auf Allgäuer Gewässern wie dem Großen Alpsee gibt es Streifenfahrten per Motorboot. Und die 0,5-Promille-Grenze gilt auf fast allen bayerischen Gewässern. Einzige Ausnahme: Der Bodensee hat als internationales Gewässer eigene Regeln. Dort sind auf Sport- und Freizeitbooten sogar 0,8 Promille erlaubt. Bei Ausfallerscheinungen gilt auf allen Wasserstraßen die 0,3-Promille-Marke.

Dass Alkohol auf dem Wasser Ärger bringen kann wie im Straßenverkehr, wissen Segler und Motorbootfahrer, wenn sie für den Wassersport eine Ausbildung gemacht haben. Der Knackpunkt: Alkoholverstöße auf dem Wasser können auch den Führerschein fürs Auto gefährden. Dass das gleichermaßen für Paddler, Ruderer und Tretbootfahrer gilt, ist weniger verbreitet. Und selbst ein „SUP“, wie die immer häufiger zu sehenden Paddelbretter heißen, gelte als Wasserfahrzeug, sagt Polizeiobermeister Michael Kauer von den „Operativen Ergänzungsdiensten“ in Kempten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 09.08.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen