Sicherheit
Polizei hält Bürgerwehren im Allgäu für bedenklich

Im Allgäu fühlen sich offenbar immer mehr Menschen unsicher. Das Vertrauen in die Polizei scheint zu schwinden.

. Die Gesetzeshüter bewerten diese Entwicklungen kritisch.

Denn nach ihrer Auffassung gibt es keinen Grund dafür. 'Bei uns ist es sicher. Zudem liegt das Gewaltmonopol ganz klar beim Staat', sagt Polizeisprecher Hans Willbold.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 30.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019