Panzer
Panzer prallt auf Pkw

Ein Panzer ist am späten Mittwochvormittag im Rettenberger Ortsteil Kranzegg (Oberallgäu) auf ein Auto gekracht. Laut Polizeiangaben war der Fahrer mit dem Bundeswehrfahrzeug auf Einweisungsfahrt von Sonthofen nach Vorderburg unterwegs, als er in einer scharfen Linkskurve beim Gasthof Mohrenwirt mit dem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Der 45-jährige Autofahrer hatte kurz vorher angehalten und stand mit seinem Wagen ziemlich weit rechts auf der Straße.

Auch der knapp drei Meter breite Panzer war laut dem zuständigen Polizeibeamten äußerst weit rechts: «Der Fahrer dachte offenbar, das geht schon noch.» Das Auto wurde bei dem Zusammenstoß erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Am Panzer waren lediglich mehrere Radnaben kaputt. Der Schaden beläuft sich auf rund 9000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen