Gericht
Panoramahotel in Oberjoch: Nachbar fühlt sich von Nackten gestört

Ein etwas kurioser Fall wurde gestern vor dem Oberlandesgericht München in der Augsburger Außenstelle verhandelt. Ein Nachbar hatte gegen die Betreiber und Besitzer des Panoramahotels im Bad Hindelanger Ortsteil Oberjoch (Landkreis Oberallgäu) geklagt.

Er fühle sich von Gästen gestört, die nackt auf dem Bereich der Liegewiese der Hotelsauna liegen, der an das Grundstück seiner Wohnung grenzt. Dass seine Saunagäste genau dort nackt liegen, sei eher die Ausnahme, kontert Hotel-Betreiber Thomas Lerch. Und so drängte der Richter beide zu einer Einigung, die die zwei Seiten schließlich akzeptierten.

Zum einen muss nun eine 60 Zentimeter hohe Steinmauer den westlichen Bereich der Wiese abtrennen, damit Saunagäste dort nicht mehr hinkommen. An der Mauer werden zudem Schilder angebracht, die darauf hinweisen, dass der Saunabereich hier endet. Zum anderen wird die bereits vorhandene Buchenhecke an der Nordseite auf 2,50 Meter aufgestockt und so bepflanzt, dass sie als Sichtschutz dient.

Den ganzen Bericht über den Fall finden Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 10.10.2014 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Klaus Kiesel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019