Zärtlichkeiten
Pärchen vergnügt sich in Sauna in Sonthofen: Polizei schreitet ein

Heiß her ging es in der Erdsauna des Sonthofer Freizeitbades Wonnemar. Und das weniger wegen der 85 Grad Raumtemperatur, sondern mehr wegen eines Pärchens aus Kempten.

Der Mann und die Frau hatten so intensiv Zärtlichkeiten ausgetauscht, dass sich andere Saunagäste gestört fühlten. Was erst zu hitzigen Gesprächen führte und letztlich zu einem Polizeieinsatz.

Mehreren Gästen war offenbar zu heiß, was der 29-jährige Mann und seine 30-jährige Begleiterin da am Donnerstag nach 18 Uhr taten. Ein Sauna-Gast, der privat zum Schwitzen da war, beruflich aber Mitarbeiter des Bades ist, sprach darauf das Pärchen an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen