Motorsport
Oldtimer-Festival am Wochenende in Missen-Wilhams

Alle zwei Jahre erwacht die sonst ruhige Berg-strecke zwischen Missen und Wiederhofen zum Leben: Motorräder und Sportwagen sorgen beim 'Internationalen Allgäuer Oldtimer Festival' für Rennatmosphäre und lockten in der Vergangenheit schon mal bis zu 4.000 Zuschauer an.

Am Wochenende ist es wieder so weit. Dann startet das Rennen in die neunte Auflage. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, das Kontingent ist laut Veranstalter voll. 120 Fahrer aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz fahren mit. Liebhaber antiker Fahrzeuge kommen auch dieses Jahr wieder auf ihre Kosten. Denn keines der Vehikel ist nach 1980 gebaut.

Das älteste Auto ist ein 'Alvis experimental', Baujahr 1928. Auch historische Motorräder werden erwartet – mit und ohne Seitenwagen. Am Samstag, 3. Mai, werden die Teilnehmer anreisen, und ab 14 Uhr werden die Fahrzeuge vorgestellt. Um 19 Uhr findet der Begrüßungsabend im Gasthof Schäffler in Missen statt.

Danach steigt dort ab 20 Uhr die 'Schnauferlparty'. Das Training (ab 8.30 Uhr) und die eigentlichen Wertungsläufe sind am Sonntag, 4. Mai, ab 12.30 Uhr. Gegen 16.30 Uhr ist dann die Siegerehrung im Fahrerlager.

Weitere Informationen zum Oldtimer-Festival finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 02.05.2014 (Seite 25).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen