Gericht
Oberallgäuer Altenpfleger bestiehlt Seniorin (100): Neun Monate auf Bewährung

  • Foto: Britta Pedersen (dpa-Zentralbild)
  • hochgeladen von Michael Mang

Ein Altenpfleger ist am Amtsgericht Sonthofen wegen Diebstahls zu einer Freiheitsstrafe von neun Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Zudem muss er 3.000 Euro an wohltätige Organisationen zahlen. Der 44-Jährige hatte im Herbst 2013 einer 100-Jährigen insgesamt 700 Euro aus ihrer Wohnung gestohlen.

Dabei ging er besonders dreist vor: Obwohl er nicht mehr bei dem Pflegedienstleister angestellt war, der die Frau im Alltag unterstützt, besuchte er die 100-Jährige privat. Er lud sie zu Ausflügen und sogar zu einer Geburtstagsfeier ein. Zudem besuchte er sie immer wieder in ihrer Wohnung, wo er das Geld aus einem versteckten Briefumschlag entnahm, den er im Rahmen seiner Pflegetätigkeit zufällig entdeckte.

Doch er hatte seine Rechnung ohne die Seniorin gemacht, die den Verlust sofort bemerkte. Sie stellte den Dieb, als er erneut Geld aus dem versteckten Briefumschlag entwenden wollte. Ein Nachbar der 100-Jährigen schaltete die Polizei ein. Der Angeklagte kündigte an, Rechtsmittel gegen das Urteil einzulegen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 26.06.2014 (Seite 29).

Das Allgäuer Anzeigeblatt erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Michael Mang aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019