Urteil
Oberallgäuer (41) geht Jugendlichem (17) an die Gurgel: Sieben Monate auf Bewährung

Die Schwangerschaft einer 17-Jährigen hat zu einem gewalttätigen Streit geführt. Weil der Kindsvater sich von der Jugendlichen getrennt hatte, stellten ihn die Eltern der werdenden Mutter zur Rede.

Es kam zu Beleidigungen und einer Rangelei. Dabei soll der 41-jährige Vater den Jugendlichen gewürgt und seinen Begleiter mit einem Kopfstoß verletzt haben. Jetzt saß der Mann mit seiner 39-jährigen Ehefrau auf der Anklagebank beim Amtsgericht Sonthofen. Sie war wegen Beleidigung angeklagt.

Nach der Aussage eines Mediziners, der als Sachverständiger geladen war, wertete Richterin Brigitte Gramatte-Dresse den Angriff als lebensbedrohlich und verurteilte den 41-jährigen Familienvater wegen gefährlicher Körperverletzung zu sieben Monaten auf Bewährung.

Der Angeklagte muss zudem 2000 Euro an den Kinderschutzbund zahlen. Seine Ehefrau wurde wegen versuchter Nötigung und Beleidigung zu einer Geldstrafe von 2100 Euro (70 Tagessätze) verurteilt. Das Urteil ist rechtskräftig. Beide Angeklagten baten vor Gericht um Entschuldigung. Die Streitigkeiten scheinen beigelegt. Man habe sich bei einem Abendessen ausgesprochen. Die beiden 17-Jährigen sind wieder zusammen und Eltern geworden.

Was genau sich an diesem Abend vor einer Kneipe abgespielt hat, warum der Verteidiger für eine Geldstrafe plädiert hat und wieso der Mediziner den Angriff für lebensbedrohlich hielt, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblattes vom 04.11.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Michael Mang aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019