Tradition
Nikoläuse werden in Missen-Wilhams ausgesendet

Viele Jahre lang stellte Franz Horn in Grünenbach in der Adventszeit den Nikolaus dar. Er sieht sich dabei in der Tradition des Bischofs von Myra – und lehnt die Kunstfigur des Weihnachtsmannes klar ab.

Deswegen organisiert er in seiner neuen Heimat Missen-Wilhams nun schon zum dritten Mal eine Nikolaus-Aussendung mit Gottesdienst. Dort kommen Dutzende Darsteller des Heiligen zusammen.

Was dort genau passiert, lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Westallgäuers vom 24.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020