Generaloberst-Beck-Kaserne
Neun Millionen Euro für Umbau der Generaloberst-Beck-Kaserne in Sonthofen

Auf der Generaloberst-Beck-Kaserne in Sonthofen wird trotz Wehrreform fleißig gebaut. Rund neun Millionen Euro gibt das Staatliche Bauamt allein heuer für die 'Burg' aus. Weit mehr als in den Vorjahren: von 2009 bis 2011 waren es insgesamt elf Millionen Euro.

Aktuell bauen Arbeiter insbesondere an der Infrastruktur (etwa Leitungen für Wasser und Heizung) und sie entfernen alte, schadstoffhaltige Bodenbeläge.

Zudem wird ein Haus mit Unterkünften provisorisch als Bürogebäude hergerichtet: Dort zieht diesen Herbst das neue Brandschutzzentrum ein, das gerade mit bundesweiten Aufgaben in Sonthofen entsteht.

Derzeit arbeitet das Verteidigungsministerium am neuen Raumprogramm, das die künftigen Personalreduzierungen und Änderungen in der Bundeswehr berücksichtigt.

Es liegt vermutlich Ende des Jahres vor. Davon hängt ab, was das Bauamt 2013 auf der GOB-Kaserne gleich anpacken kann und was neu zu planen ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen