Zukunft
Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr: Sonthofen will ausgetretene Pfade verlassen

Beim gemeinsamen Neujahrsempfang von Stadt und Bundeswehr haben Bürgermeister Christian Wilhelm und Standortältester Klaus Werner Schiff Rück- und Ausblick gehalten.

Unter anderem kündigte Rathauschef Wilhelm im Casino der Jägerkaserne an, man wolle die Bürgerbeteiligung neu gestalten und dabei 'ausgetretene Pfade verlassen'. Sonthofen solle zukunftsfähig und auch ein bisschen frecher werden. Weiter erhielt Gerlinde Waltenberger für ihr Engagement die Ehrenmedaille der Stadt verliehen.

Mehr über den Empfang und welche Schwerpunkte Stadt und Bundeswehr setzen, lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 25.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019