Schützen
Neues Domizil eröffnet

Gegenüber des Leitenberger Schützenheims im Untergeschoss der Betzigauer Turnhalle hat nun auch die Schützengesellschaft (SG) Betzigau ihr neues Schützenheim im Beisein von zahlreichen Ehrengästen offiziell in Betrieb genommen.

Erster Schützenmeister Jürgen Heidl führte die Gäste durch das neue Domizil, das sie in rund 1200 freiwillig geleisteten Arbeitsstunden vollbracht haben. «Zahlreiche Sponsoren griffen uns Schützen finanziell und materiell unter die Arme», freute sich der Schützenmeister. Auch die Gemeinde habe einen Zuschuss gewährt. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme müssen noch ermittelt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen