Waltenhofen
Neuer Radweg entlang der B19 bei Waltenhofen freigegeben

Am Mittag wird der Geh- und Radweg entlang der B19 zwischen Kempten und Waltenhofen freigegeben. Der rund zwei Kilometer lange Lückenschluss umfasst sowohl die Verbreiterung eines bereits bestehenden Gehweges als auch den 800 Meter langen Neubau eines Radweges.

Der Bau des Geh- und Radweges hat rund 500.000 Euro gekostet. Zeitgleich wurde auch die Fahrbahn der B19 instand gesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen