Konflikt
Nach Beitritt von Primark in Bündnis für nachhaltige Textilien: Immenstädter Bekleidungs-Hersteller tritt aus

Als einer der ersten Unternehmer war Michael Pfister dem 'Bündnis für nachhaltige Textilien' beigetreten. Jetzt, nach fast eineinhalb Jahren, ist er wieder ausgetreten – aus Protest.

'Auslöser war für mich die Mitgliedschaft von Primark', sagt Pfister, Geschäftsführer von MDC Sportbekleidung in Immenstadt. Immer mehr Discounter im Textilbündnis würden das ursprüngliche Ziel – die Beseitigung von Missständen bei der Produktion – blockieren.

Dies wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung bestritten. Sein Austrittsschreiben hat Pfister direkt an Entwicklungs-Minister Dr. Gerd Müller geschickt. Nachdem im Frühjahr 2013 eine Textilfabrik in Bangladesch einstürzte und 1.100 Näherinnen starben, hatte der Allgäuer Bundesminister das Bündnis auf den Weg gebracht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der unserer Zeitung vom 12.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen