Kultur
Mundarttheater – Bad Hindelanger erinnern mit einem neuen Stück an die alte Zeit und den Prinzregenten

20Bilder

Luitpold von Bayern hat die Ostrachtaler offenbar nachhaltig beeindruckt. Sie haben ihn einst als leutselig, großzügig, hilfsbereit erlebt. So jedenfalls schildert das Mundartstück 'D’r Prinzregent kutt' den Herrscher, der von 1886 bis 1912 regierte. Geschrieben und in Szene gesetzt von Cornelia Beßler beschwört der Dreiakter mit viel Liebe zum Detail und mit viel Humor die alte Zeit.

Und zwar vom 10. bis zum 12. April jeweils um 20 Uhr im Bad Hindelanger Kurhaus. Es ist damals für die Menschen im Ostrachtal eine Zeit des einfachen, kargen Lebens. In dieser Zeit sorgt der Prinzregent bei seinen Jagdaufenthalten für willkommene Abwechslung.

Welche Abwechslung die Königliche Hoheit einst bot und was den Ostrachtalern heute mit ihrem neuen Mundartstück gelungen ist, lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 01.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019