Pächter
Metzgermeister Hermann Tauscher übernimmt den leer stehenden Dorfladen in Gunzesried

Ihren Dorfladen bekommen die Gunzesrieder bald zurück. Familie Tauscher aus Tiefenbach (Oberstdorf) bringt in das seit Monaten leer stehende Geschäft ab 10. September wieder Leben. 'Ein Glücksfall für uns', sagt Bürgermeister Christof Endreß. <%IMG id='1603208' title='Leere im Dorfladen in Gunzesried. Vor etlichen Monaten hat der frühere Pächter das Geschäft in der Dorfmitte geschlossen. In wenigen Wochen werden dort, dank Familie Tauscher, wieder Lebensmittel zu kaufen sein.'%>

Die Gemeinde hatte sich schon mit Mitstreitern ein Finanzkonzept überlegt, um weiterhin einen Dorfladen auf privater Basis betreiben zu können. Doch dann brachten junge Gunzesrieder Hermann Tauscher ins Spiel, jenen Familienvater, der seit einigen Monaten das "Duiefebacher Dorflädele" mit seiner Frau und zwei Angestellten führt.

Die Gemeinsamkeit der beiden Läden: Der frühere Pächter war der gleiche, Thomas Pinn von der Bäckerei Gast. Er hat die Läden wegen der "hohen Personalkosten" aufgegeben. 

Autor:

Silvia Reich-Recla aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019