Unfall
Mehrere Verletzte: Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfällen im Oberallgäu

  • Foto: martina.diemand@t-online.de (martina.diemand@t-online.de)
  • hochgeladen von Allgäuer Zeitung

Vom Frühling ist noch nichts zu spüren. Vielmehr hat der erneute Wintereinbruch viele Autofahrer ins Rutschen gebracht. Auf schneeglatten Straßen sind seit Montagmittag zahlreiche Unfälle passiert.

Drei Verletzte gab es laut Polizei gestern Nachmittag gegen 13.45 Uhr auf der B 19 bei Waltenhofen/Herzmanns. Laut Polizei-Sprecher Christian Owsinksi war ein Wagen nach rechts von der Straße abgekommen und ein nachfolgendes Fahrzeug aufgefahren. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu Stauungen.

Den ganzen Bericht über die witterungsbedingten Unfälle im Oberallgäu finden Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 27.03.2013 (Seite 29).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen