Alkohol
Mann nachmittags stark betrunken in Bad Hindelang aufgegriffen

Ein Mann aus Bad Hindelang ist gestern Nachmittag betrunken von der Polizei aufgegriffen worden. Der Mann sollte sich einer Alkoholkontrolle unterziehen.

Er konnte an seiner Wohnadresse angehalten werden, verschwand aber trotz Aufforderung durch den Kellereingang. Die Beamten konnten das Anwesen über den Balkon betreten und fanden den 53-Jährigen in seinem Versteck im Keller.

Da deutlicher Alkoholgeruch und motorische Ausfallerscheinungen festgestellt wurden und ein Alkotest nicht möglich war, wurde eine Blutentnahme auf der Dienststelle durchgeführt. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen