Gericht
Mann (24) wird an Silvester in Oberallgäuer Kneipe verletzt: Prozess nach Zahlung von 2.000 Euro eingestellt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von Pia Jakob

Der Kater dieser Silvesternacht dauerte lange an. Drei junge Leute wollten den Jahreswechsel 2017/18 in einer Oberallgäuer Kneipe ausklingen lassen. Am Ende lag einer von ihnen mit blutender Nase in einem zertrümmerten Regal. Der Täter, ein 53-jähriger Oberallgäuer stand jetzt in Sonthofen vor dem Amtsgericht. Die Anklage lautete auf Körperverletzung und Beleidigung. Am Ende des Prozesses wurde das Verfahren gegen die Zahlung von 2.000 Euro an das Opfer eingestellt. Auch weil sich die Tat nicht genau rekonstruieren ließ – die Beteiligten waren zum Zeitpunkt des Vorfalls schwer betrunken.

Der Angeklagte war sich keiner Schuld bewusst. Er erzählte vor Gericht, dass eine Gruppe junger Leute das Lokal betreten habe. „Sie kamen rein und dann haben die jungen Frauen alle Männer angetanzt.“ Er beschrieb das in seinen Augen anzügliche Verhalten der Frauen, stritt aber ab, eine 24-Jährige beleidigt zu haben. „Ich hab’ ihr nur gesagt: So wie du dich aufführst, musst du es nötig haben.“ Dann sei es zu dem Streit und einer anschließenden Rangelei in einem Nebenraum gekommen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 04.09.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Michael Mang aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019