Bergsteigen
Leiche am Spieser bei Bad Hindelang gefunden

Am Berg Spieser bei Bad Hindelang im Oberallgäu ist im Bereich eines Bachbetts eine stark verweste Leiche gefunden worden. Die Identität sei unklar, sagte Polizeisprecher Christian Eckel.

Am Montag soll eine Obduktion stattfinden. Die Leiche wurde von Bergwacht und Alpiner Einsatzgruppe der Polizei geborgen. Vollkommen unklar ist, ob es sich um einen Unfall oder um eine natürliche Todesursache handelt.

In den Allgäuer Alpen werden derzeit zwei Menschen vermisst: vermisst. Ob es sich bei der jetzt gefundenen Leiche um einen der Vermissten handelt, ist vollkommen unklar. Polizeisprecher Eckel sagte:' 'Wir müssen das Obduktionsergebnis abwarten.'

Den ganzen Bericht finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 21.06.2014 (Seite 23).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen