Mehrweg
Landkreis Oberallgäu hofft auf weitere Betriebe im Recup-Pfandsystem für Kaffeebecher

Der grüne Becher taugt auch für Glühwein. Auf den Erfolg des Pfandbechers stoßen in Sonthofen an (von links): Bäcker Michael Waginger, Andreas Breuer (ZAK), stellvertretende Landrätin Ulrike Hitzler und Bürgermeister Christian Wilhelm.
  • Der grüne Becher taugt auch für Glühwein. Auf den Erfolg des Pfandbechers stoßen in Sonthofen an (von links): Bäcker Michael Waginger, Andreas Breuer (ZAK), stellvertretende Landrätin Ulrike Hitzler und Bürgermeister Christian Wilhelm.
  • Foto: Ulrich Weigel
  • hochgeladen von Pia Jakob

"Recup" heißt das umweltfreundliche System mit Pfandbechern für den Mitnehm-Kaffee. Das Besondere daran: Wer sich zum Beispiel morgens einen "Coffee to go" bei der Bäckerei Waginger kauft, kann den leeren Pfandbecher mittags bei der Bäckerei Härle abgeben – oder andersrum. Tatsächlich hat das bundesweite System schon über 1.800 Partner bis hinauf zur Insel Sylt.

In Sonthofen stießen jetzt mehrere Beteiligte auf das Pfandsystem an. Abfallzweckverband, Stadt, Landkreis und ein Bäcker wollten so auf die ökologischen Vorteile hinweisen und noch mehr zum Mitmachen bewegen – sowohl bei den Kunden wie auch bei denen, die den Kaffee zum Mitnehmen verkaufen. Stellvertretende Landrätin Ulrike Hitzler (Grüne) spricht von einem genialen System, das man im Landkreis möglichst schnell weiterverbreiten sollte. Denn Recup ist ein Weg, um dem Verbrauch von jährlich 2,8 Milliarden Wegwerfbechern in Deutschland entgegenzuwirken.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 05.12.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Fehlt eine Bäckerei oder ein Café in der Karte, dass die Pfandbecher verkauft und zurücknimmt? Dann helfen Sie uns gerne mit einem Tipp über das Formular weiter.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019