Asyl
Länderübergreifende Hilfsaktion für Flüchtlinge in Sonthofen

26Bilder

Rund 50 Helfer von Reutte (Tirol/Österreich) und dem Klausenverein Sonthofen haben rund zehn Tonnen Kleidungsstücke aus Reutte, in die Flüchtlingsunterkunft nach Sonthofen gebracht.

Die Kleidung wurde in Reutte Tirol durch freiwillige Helfer gesammelt und dann in Sonthofen zusammen mit dem Klausenverein Sonthofen zur Lagerung in die Flüchtlingsunterkunft verbracht. Viele Nationalitäten arbeiteten Hand in Hand zusammen, bis die rund 1.000 Kartons verstaut waren.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ