Stadtrat
Kompromiss mit Fairtrade-Frauen: Sonthofen verzichtet auf Frühjahrsmarkt

Die Fairtrade-Frauen in Sonthofen machen doch weiter. Kurz vor Weihnachten legten sie ihre freiwillige Mitarbeit in der Steuerungsgruppe nieder, weil sie zu wenig Rückhalt für ihre Sache sahen.

Das Fass zum Überlaufen hatte der Frühjahrsmarkt gebracht, den die Stadt dauerhaft etablieren wollte. Er war heuer zusammen mit einem verkaufsoffenen Sonntag eine Woche vor dem bio-regional-fairen Markt geplant. Jetzt entschied der Stadtrat, auf den Frühjahrsmarkt zu verzichten.

Mehr über die künftige Zusammenarbeit zwischen Fairtrade-Gruppe und der Wirtschaftsgemeinschaft ASS lesen Sie am Freitag im Allgäuer Anzeigeblatt vom 29.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019