Politik
Kommunalwahl im Allgäu: Abstimmungen versprechen viele Überraschungen

So farblos der Wahlkampf auch in weiten Teilen der Region verlaufen ist - die Kommunalwahl am Sonntag, 16. März, verspricht in zahlreichen Städten, Gemeinden und Landkreisen ein echter Allgäu-Krimi zu werden.

Beispiel Kempten: Sechs Bewerber reißen sich in der traditionell von der CSU regierten Stadt um die Nachfolge von Dr. Ulrich Netzer. Ein Sieger im ersten Durchgang wäre hier eine faustdicke Überraschung.

Oberallgäu: Spannend ist dort allein schon die Wahl des neuen Landkreischefs. Fünf Bewerber wollen nach 18 Jahren in die Fußstapfen des 'Über-Landrats' Gebhard Kaiser treten. Eine Stichwahl gilt hier als relativ sicher.

Kaufbeuren: Der seit 2004 amtierende Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) hat es mit zwei Herausforderern zu tun: Catrin Riedl (SPD) und Johannes Espermüller (FDP). Letzterer sorgte für Schlagzeilen, weil er trotz eines Herzinfarkts im Januar an seiner Kandidatur festhält. Haupt-Wahlkampfthema ist das geplante Einkaufszentrum Forettle, an dem sich die Geister scheiden. Wie die Allgäuer Zeitung und all-in.de über die Kommunalwahl berichten, .

Mit welchen Überraschungen im Ostallgäu, Lindau und Memmingen zu rechnen ist, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 14.03.2014 (Seite 21).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen