Einsatz
Klausentreiben im Allgäu - Polizei zeigt Präsenz

Die Allgäuer Polizei wird bei den traditionellen Klausentreiben im Allgäu verstärkt Präsenz zeigen. So werden neben der örtlichen Polizei auch Mannschaften der Bereitschaftspolizei vor Ort sein, wie beispielsweise in Sonthofen. Positiv sieht die Polizei generell die Entwicklung der Klausentreiben. Abgesehen von einzelnen Fällen von leichter Körperverletzung sowie Sachbeschädigung, sind die vergangenen Jahre mehrheitlich friedlich verlaufen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen