Piratenfest
Kinder werden in Bühl für einen Tag zu Freibeutern des Großen Alpsees

3Bilder

Was ein Pirat macht? Josephine (4) überlegt kurz. «Na, aufm Boot fahren!», sagt sie dann. Das hat die kleine Piratenbraut mit dem rosa Schmetterlingsbild auf ihrem Gesicht schon gemacht. Trotzdem legt sie sich am Sonntag beim Piratenfest rund um den Hafen in Bühl noch einmal richtig ins Zeug und donnert kleine Bälle in eine Schatztruhe - eines von vielen Spielen, bei denen die Kinder an diesem Tag beweisen müssen, dass sie piratentauglich sind.

Das machen sie mit Wurf- und Geschicklichkeitsspielen, beim Basteln oder Wasserbomben füllen. Wer die Aufgaben richtig erfüllt, bekommt einen Stempel. Und mit drei bis vier Stempeln geht es für die kleinen Freibeuter des Großen Alpsees dann auf das Segelschiff.

Valentin (5) aus Bühl gehört zu den waschechten Piraten des Bühler Hafens. Mit Piratenhut, Krummsäbel, Pistole und einem Säckchen fürs Gold stürmt er von einem Ruderboot an Land. Nur Gold hat er keines mehr dabei. Das hat er seinem Opa zum Aufheben gegeben. Ob Opa sich davon nicht vielleicht ein Eis kaufen wird? << Sicher nicht! >>, ist Valentin überzeugt. << Und wenn, dann kann es was erleben >>, meint der Fünfjährige und macht eine grimmige Piratenmiene.

Einige Stände weiter hockt eine kleine Piratin auf den Armen der Mutter und versteckt ihr Gesicht in Mamas T-Shirt. Die Kleine habe heute Mittag gar nicht geschlafen und sei jetzt ziemlich müde, verrät diese. Eines von vielen Piratenschicksalen.

Rund 450 Kinder - darunter sehr viele Gäste - werden an diesem Tag zu rauen Gesellen, die rotes << Haiflischblut >> trinken, mit Styropor-Kanonen werfen und Totenköpfe malen. Und natürlich dürfen die meisten auch << aufn Boot fahren >>, wie richtige Piraten das so machen. Doch früher oder später wird aus jedem wieder ein müdes Kind, das ganz friedlich imBett schlummert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen