Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Tradition
Keine Nachwuchssorgen bei den Oberallgäuer Faschingsvereinen

Faschingsvereine im Oberallgäu haben keine Nachwuchssorgen. Prinzessin zu sein ist beispielsweise für Jessica Fichtweiler ein begehrter Job.

Die 20-Jährige ist neue Regentin des Vereins Faschingsfreunde Sonthofen Hillaria. Sie ist zudem seit vielen Jahren Gardemädchen. Um den Buben auch etwas zu bieten, gibt es in Wertach beispielsweise die kleinen Trommler, eine reine Burschengruppe, die bei Auftritten und dem Umzug in Wertach trommelt und es den Großen nachmacht.

Nachwuchssorgen kennen auch die Wertacher nicht. Zudem, man mag es kaum glauben, kommt die Präsidentin der europäischen Narrengemeinschaft aus dem südlichen Oberallgäu. Die Sonthoferin Jutta Müller führt den Verband mit acht Millionen Narren. Helau!

Mehr zum Fasching im südlichen Oberallgäu lesen Sie in der Montagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 14.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen