Umwelt
Kein Ablasshandel für Flüge der Mitarbeiter des Landratsamtes Oberallgäu

14-mal stiegen Mitarbeiter des Landratsamtes Oberallgäu im Jahr 2016 bisher in einen Flieger - meist in Richtung Berlin. Die ÖDP/UB beantragte nun für den CO2-Ausstoß einen Öko-Ausgleich.

Doch die Mehrheit im Kreistag lehnt solche Kompensationszahlungen als 'Ablasshandel' ab, obwohl sie sogar vom Umweltbundesamt vorgeschlagen werden. Für einen München-Berlin-Flug würden etwa zehn Euro Ausgleichszahlung fällig.

Dennoch kommen mit solchen freiwilligen Beträgen Millionen Euro zusammen, die vor allem in Entwicklungsländern in Projekte für erneuerbare Energien fließen. Was dort auch die Lebensbedingungen der Menschen verbessert und vielleicht manchen von einer Flucht in andere Länder abhält.

Mehr zum Thema und einen Kommentar, warum das durchaus ein Erfolgsmodell ist, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Anzeigeblatts der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 19.10.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Ulrich Weigel aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019