Alkohol
Jugendliche aus Waltenhofen trinkt sich bewusstlos

Ein 15-jähriges Mädchen aus Waltenhofen im Oberallgäu ist in der Nacht zum Dienstag mit über 2,3 Promille in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, betrank sich die Jugendliche in der Wohnung eines 20-jährigen Freundes und fing dann an zu randalieren. Als der Rettungsdienst eintraf und das Mädchen versorgte, verlor sie dann plötzlich das Bewusstsein.

Mit einer Alkoholvergiftung wurde die 15-Jährige in ein Krankenhaus gebracht. Die benachrichtigten Eltern zeigten sich von dem Vorfall jedoch wenig beeindruckt. Die Polizei benachrichtige daraufhin das Jugendamt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen