B 308
Jochpass wegen Bauarbeiten über zwei Wochen gesperrt

Um die Verkehrssicherheit zu verbessern, setzt das Staatliche Bauamt Kempten den Jochpass (B308) instand.

Im Wesentlichen wird der Fahrbahnbelag ab dem Ortsausgang Bad Hindelang (Oberallgäu) auf knapp vier Kilometern erneuert. Außerdem werden eine Bohrpfahlwand auf 80 Metern Länge errichtet, eine Böschung gesichert, Leitplanken erneuert und Entwässerungen instand gesetzt.

Während der Arbeiten ist der Jochpass vom 2. Mai bis zum 17. Juni komplett gesperrt. Der Schulbusverkehr morgens und mittags kann teilweise aufrechterhalten werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen