Meteo Group
Joachim Schug aus Sonthofen ist Meteorologe bei Europas größtem Wetter-Dienstleister in der Schweiz

'Weatherfactory' (Wetterfabrik) steht am Firmeneingang: Hier, in Appenzell ist der Schweizer Standort von Meteo Group, dem größten Wetter-Dienstleister Europas.

Zuletzt übernahm Meteo Group mit derzeit 400 Mitarbeitern Jörg Kachelmanns Unternehmen Meteomedia mit Sitz in der Schweiz. So kam auch der aus Sonthofen stammende Joachim Schug zu Meteo Group, wo er in den vergangenen Jahren bei der Neuentwicklung verschiedener Produkte als 'Senior Meteorologist' tätig war. Zum Kerngeschäft gehört die Wettervorhersage im Ersten Deutschen Fernsehen – beispielsweise mit den Moderatoren Claudia Kleinert und Sven Plöger. Oder Prognosen für Zeitungen und andere Medien.

Zudem war Schug wiederholt als Berater bei großen Sportveranstaltungen tätig – zuletzt beim Skispringen in Oberstdorf. Und natürlich gibt es auch ein spezielles Angebot, passend zur Jahreszeit: auf der Internet-Seite von Meteo Group stehen Infos zum Wetter in den Faschings- und Karnevalshochburgen. www.meteogroup.com

Welche Angebote die Wheatherfactory für Handelsketten, große Städte, Flughäfen und Schiffskapitäne bereithält, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe unserer Zeitung vom 04.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Michael Munkler aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019