Daten-Verschlüsselung
IT-Experten aus Waltenhofen liefern Technik, um G7-Gipfel in Elmau absolut abhörsicher zu machen

Nicht mal der US-amerikanische Geheimdienst NSA könnte sich einklinken. Absolut abhörsicher und nach höchsten Standards verschlüsselt sei die Sache, sagt Joachim Skala, Vorstand der Scaltel AG. Das Unternehmen im Oberallgäuer Waltenhofen ist Spezialist für Informations-Technologie.

Für den ab Sonntag stattfindenden G 7-Gipfel der führenden Industrienationen im Oberbayerischen Elmau hat Scaltel spezielle Funksysteme für die Bildfunküberwachung installiert. Über dieses System werden die Video-Aufzeichnungen von etwa 50 Kameras zur Einsatzzentrale der Polizei nach Garmisch-Partenkirchen geleitet.

Wie Scaltel an diesen Auftrag der Bayerischen Polizei gekommen ist, wie lange die Installation der Antennen auf den Bergen hoch über dem Konferenzort Elmau gedauert hat und was mit den ganzen Geräten nach Ende des G7-Gipfels passiert, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 06.06.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen