Tourismus
Investoren wollen in Oberjoch über acht Millionen Euro in ein neues Dorfhotel und 13 Chalets stecken

  • Foto: Architekturbüro Gerhard Füss
  • hochgeladen von Veronika Krull

Die Häuschen mit der Holzfassade im alpenländischen Stil gruppieren sich um einen kleinen Badeteich. Gerhard Breher, Eigentümer des Panorama-Hotels in Oberjoch, will in direkter Nachbarschaft 13 Chalets und ein größeres gewerblich genutztes Gebäude ansiedeln. Jetzt machte sich der Hindelanger Bauausschuss vor Ort ein Bild von der Lage der Gebäude im Gelände.

Die Mitglieder signalisierten grundsätzlich ihr Einverständnis mit den Bauplänen. Das Vorhaben ist allerdings nicht das einzige Projekt, mit dem die Marktgemeinde die städtebaulichen Lücken in der Ortsmitte Oberjoch schließen will.

Mehr über die geplanten Bauprojekte lesen Sie im Allgäuer Anzeigeblatt vom 22.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Veronika Krull aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019